Kuhstorf_4.jpg
Kuhstorf "Sude-Frösche"Ambulante Pflege

Kuhstorf "Sude-Frösche"

Ansprechpartnerin

Petra Linow
Kitaleiterin

Zur Höft 18c
19230 Kuhstorf

Tel.: 03883 724030
Fax: 03874 326119
E-Mail: kita-kuhstorf(at)drk-lwl.de

In unserer Kindertagesstätte möchten wir unseren Kindern eine unbeschwerte, glückliche und abwechslungsreiche Kindheit ermöglichen. Wir arbeiten nach dem "lebensbezogenen Ansatz" und dokumentieren die Entwicklung der Kinder im Portfolio. Wir wollen allen Kindern das Gefühl der Geborgenheit geben und ihnen verlässlicher Partner und Wegbegleiter in der Entwicklung sein. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Familien ist uns wichtig. In erster Linie steht für uns das gemeinsame Spiel der Kinder auf dem Tagesplan. Partizipation wird bei uns gelebt. Wir beziehen die Kinder in die Tagesgestaltung ein. Unser pädagogisches Fachpersonal begleitet den Entwicklungsprozess der Kinder mit vielfältigen Spielmöglichkeiten, Angeboten, Projekten und Anregungen. 

Wir begleiten die Kinder von drei Monaten bis zur Beendigung der Grundschule in ihrer Entwicklung. Unser Haus bietet Platz für 74 Kinder.

  • 18 Krippenkinder in zwei Gruppen
  • 34 Kindergartenkinder in zwei Gruppen
  • 22 Hortkinder (von Klasse 1-4)

Acht pädagogische Fachkräfte und eine Küchenkraft sorgen für das tägliche Wohlergehen. 

Unser Motto lautet:

„Du kannst das, du schaffst das!

Du kannst mitentscheiden und mitbestimmen!
Wenn du mich brauchst, bin ich für dich da!

Lage, Architektur, Räumlichkeiten, Ausstattung, Außenanlage

Im August 2013 bezogen wir ein neues großes modernes Haus. Unsere Kita befindet sich in einer verkehrsberuhigten Lage mitten in Kuhstorf, dicht am Flüsschen "Sude". Gut 700 m² stehen den Kindern im Haus für ihre vielfältigen Tätigkeiten zur Verfügung. Die Räume sind altersgerecht und farbenfroh ausgestattet. Zu jedem Bereich in Krippe, Kindergarten und Hort gehören eine Garderobe und ein Waschraum. Die großen Fenster und die Oberlichter lassen genügend Tageslicht herein. Wenn wir aus den Fenstern schauen, blicken wir auf grüne Wiesen und oft können wir auch Tiere beobachten. Jeder Gruppenraum ist mit einer überdachten Terrasse zum Außenreich verbunden. Alle Kinder lieben den großen Mehrzweckraum, welcher zum Bewegen, Spielen und Feiern einlädt. Unsere Kreativbude ist ein interessanter Anlaufpunkt für alle Kinder. Wir sind bei Wind und Wetter auf unserem 2000 m² großen Spielplatz zu finden. Unsere Krippenkinder haben einen abgetrennten Spielbereich mit altersgerechten Spielgeräten. 

Kinder haben Rechte auf ...

  • Akzeptanz
  • Schutz, Gesundheit, Wohlbefinden, Glück und Geborgenheit
  • Bildung, Erziehung und Spiel
  • Selbstverwirklichung und Abgrenzung
  • Geduld, Verständnis und Einfühlungsvermögen 
  • individuelle Entwicklung und ein eigenes Tempo 
  • Mitsprache- und Mitgestaltungsrecht, Partizipation 
  • Erholung, Entspannung, Rückzug und Schlaf
  • vielseitige Anreize zur umfassenden Persönlichkeitsentwicklung 

Besonderheiten

  • 14-tägiges Angebot der Krabbelgruppe für Kinder von 6-24 Monaten
  • individuelle Eingewöhnung nach Absprache und Bedarf 
  • "Muttibücher" für unsere Kleinsten bis zum Gruppenwechsel
  • sanfte Übergänge bei Gruppenwechsel (Krippe - Kindergarten, Kindergarten - Schule)
  • Öffnungszeit Montag bis Freitag von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr 
  • Zweiwöchige Schließzeit im Sommer und Schließzeit zum Jahreswechsel, Brückentage
  • feste Bezugspersonen
  • großzügiges Raumangebot für jede Altersgruppe, eine Mehrzweckhalle und ein Kreativraum 
  • rund ums Haus angelegter Außenspielbereich mit Terrassen für alle Gruppen und vielen Bewegungsmöglichkeiten
  • in allen Altersgruppen wird die Entwicklung im Portfolio dokumentiert mit Bildern und Lerngeschichten
  • zertifiziertes "Haus der kleinen Forscher" seit 2013
  • Vollverpflegung - sehr gutes kindliches Essensangebot durch den Speiseservice des Krankenhauses Hagenow 
  • harmonisches Miteinander im Team, mit den Eltern und den Kindern

Kooperationen

Wir kooperieren mit dem Fachdienst Jugend, Soziales und Gesundheit des Landkreises sowie mit den Schulen Picher und Hagenow. Weitere Kooperationspartner sind der Kreissportbund Ludwigslust, die Bibliothek Hagenow, die Frühförderung und unsere hiesige Feuerwehr.