Fahrdienst
Kranken- und DialysefahrtenKranken-Transport

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Fahrdienste
  3. Kranken- und Dialysefahrten

Kranken- und Dialysefahrten

Ansprechpartnerin

Ulrike Meyer
Sachbearbeiterin Fahrdienst

Bahnhofstraße 6
19288 Ludwigslust

Tel.:  03874 32611-3
Fax: 03874 32611-9
E-Mail: u.meyer(at)drk-lwl.de

Rufen Sie uns gerne an!

Mo-Do 8:00-16:00 Uhr
Fr 8:00-13:00 Uhr

Wenn der Verkehr nicht wäre...
                 Wenn
ich ein Auto hätte ...
                                  Wenn
ich körperlich fitter wäre...

Für uns kein Problem

  • Sie wohnen im 3. Stock?
  • Sie können bei längeren Fahrten, z. B. zum Arzt, nicht lange sitzen?
  • Es ist für Sie unmöglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, da Sie im Rollstuhl sitzen, am Rollator gehen oder im Bett liegen?
  • Sie können keine weiten Strecken zu Fuß zurücklegen?

Mobilität für alle

Unser Fahrdienst unterstützt u.a. Senioren und Behinderte in jeder Lebenslage, damit die Mobilitätsprobleme des Alltags in den Hintergrund treten und Sie sich an der Sonnenseite des Lebens erfreuen können. Wir stützen Sie beim Gehen, übernehmen gern die Anmeldung im Krankenhaus oder beim Arzt und begleiten Sie zu Ihrer Wohnung. Wir sorgen auch dafür, dass Sie Treppen gefahrlos meistern können.

Wen Fahren wir?

  • ältere, körperlich und geistig behinderte Menschen
  • Menschen, die durch besondere Umstände keine öffentlichen Verkehrsmittel oder Taxis benutzen können

Wohin fahren wir Sie?

  • zur Arbeit und zur Ausbildungsstätte/ Schule
  • Arzt-, Kranken- und Patientenfahrten (zum Therapeuten oder ins Krankenhaus)
  • zu Kur-, Erholungs- und Reha-Einrichtungen
  • zu Veranstaltungen jeglicher Art
  • zu Chemo- und Strahlenbehandlungen oder zur Dialyse
  • Ausflüge
  • Einkaufsfahrten oder Privatbesuche und Freizeitaktivitäten

Kosten

Wir sind Vertragspartner aller Krankenkassen und rechnen bei Vorlage eines Transportscheins und einer Genehmigung diese direkt mit Ihrer Kasse ab.

Bei Vorlage einer Kostenübernahmeerklärung besteht auch die Möglichkeit, Ihre Fahrten z.B. über das Sozialamt, den Arbeitgeber, der Arbeitsagentur oder Ihrer Versicherung mit Transportkostenzusage abzurechnen.

Sie zahlen Ihre Fahrt selbst? Dann fragen Sie nach den Fahrpauschalen bei unserer Ansprechpartnerin nach, siehe Kontakt oben rechts.

Für Serien- und Gruppenfahrten erstellen wir Ihnen gerne ein auf Sie abgestimmtes, individuelles Angebot.

Wir freuen uns aus Ihre Anfrage und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.