DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind
Grabow "Vogelwäldchen" (SB)Grabow "Vogelwäldchen" (SB)

Grabow "Vogelwäldchen" (SB)

Ansprechpartnerin

Annette Sonka
Kitaleiterin

Amselring 61
19300 Grabow

Tel.: 038756 27805
Fax: 038756 37393
E-Mail: kita-grabow(at)drk-lwl.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr 6:00-17:30 Uhr

"Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln;
Sind sie älter geworden, gib ihnen Flügel!"

Dieses Sprichwort prägt unsere pädagogische Arbeit seit einigen Jahren.

Unsere DRK-Kita hat einen eigenständigen Bildungsauftrag. Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz.

Im Vordergrund steht die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes und die Beratung und Information der Erziehungsberechtigten. Das Kind soll entsprechend seinen altersbedingten Möglichkeiten zur Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein erzogen werden.
Unsere Einrichtung ergänzt und unterstützt dadurch die Erziehung des Kindes in der Familie und hilft dem Kind, sich mit Konfliksituationen auseinander zu setzen und zu lernen mit Konflikten umzugehen.
Zudem werden unter Berücksichtigung individueller Neigungen und Begabungen die kreativen Fähigkeiten der Kinder gefördert.

Weiterhin besteht die Aufgabe darin, die kognitiven Fähigkeiten des Kindes zu entfalten und ihm dabei ein breites Angebot von Erfahrungsfeldern zu ermöglichen. Die Chance der DRK-Kindertagesstätte besteht im Unterschied zur Schule darin, dem Kind spielerisch ein Lernen ohne Leistungsdruck zu ermöglichen.

 

Die Kindertagesstätte "Vogelwäldchen" in Grabow liegt etwas abseits vom Stadtkern in einem Neubaugebiet. In der Nähe befinden sich der Stadtpark, der Sportplatz und das Waldbad, welche unsere Kinder zusätzlich neben den vielfältigen Räumlichkeiten innerhalb und außerhalb des Geländes unserer Einrichtung nutzen können. In 9 Gruppen werden Kinder im Alter von 3 Monaten bis 6 Jahren betreut.

Die DRK-Kindertagesstätte "Vogelwäldchen" ist eine integrative Ganztagseinrichtung mit 30 Krippenplätzen und 90 Kindertagesplätzen, davon stehen 8 Plätze für die Integration zur Verfügung. Für alle Kinder wird eine Vollverpflegung angeboten.