TransparenzTransparenz

INITIATIVE TRANSPARENTE ZIVILGESELLSCHAFT

Allgemeine Informationen zur Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der DRK-Kreisverband Ludwigslust e.V. folgt der freiwilligen Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft und veröffentlicht deren Vorgaben entsprechend folgende Angaben:

  • 1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation
    Name:Deutsches Rotes Kreuz
    Kreisverband Ludwigslust e.V.
    Sitz des Vereins:Ludwigslust
    Anschrift:DRK-Kreisverband Ludwigslust e.V.
    Bahnhofstraße 6
    19288 Ludwigslust
    Gründung:14.05.1990

     

     

  • 2. Satzung, Selbstverständnis und Ziele

    Das Deutsche Rote Kreuz ist die Gesamtheit aller Mitglieder, Verbände, Vereinigungen, privatrechtlichen Gesellschaften und Einrichtungen des Roten Kreuzes in der Bundesrepublik Deutschland. Die Mitgliedschaft im Deutschen Roten Kreuz steht ohne Unterschied der Nationalität, der ethnischen Zugehörigkeit, des Geschlechts, der Religion und der politischen Überzeugung allen offen, die gewillt sind, bei der Erfüllung der Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes mitzuwirken.

    Der Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Ludwigslust e.V. bekennt sich zu den sieben Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität.

    Diese Grundsätze sind für alle Verbände, Vereinigungen, privatrechtlichen Gesellschaften und Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Ludwigslust e.V. sowie deren Mitglieder verbindlich.

    Das Deutsche Rote Kreuz ist gemeinsam mit dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften sowie den anderen anerkannten Nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften ein Bestandteil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

    Unsere Satzung

  • 3. Finanzamt

    Wir sind wegen Förderung der Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege als gemeinnützig anerkannt und nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Hagenow, Steuernummer 087/140/00528 vom 27.03.2019 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des KStG von der Körperschaftsteuer befreit.

  • 4. Name und Funktion der Entscheidungsträger

    Das höchste Entscheidungsgremium des DRK-Kreisverbandes Ludwigslust e.V. ist die Kreisversammlung.

    Sie wählt die Mitglieder des Präsidiums, beschließt den Wirtschafts- und Investitionsplan, den Jahresabschluss und entlastet das Präsidium.

    Die Führung des Verbandes erfolgt durch einen hauptamtlichen Vorstand und durch ein ehrenamtliches Präsidium und sichert somit die Trennung von Aufsicht und Exekutive. Der Vorstand führt die Geschäfte des Kreisverbandes gem. § 26 BGB. Das ehrenamtliche Präsidium ist für Grundsatzentscheidungen und die Kontrolle des Vorstandes zuständig.

    Dem Präsidium gehören an: Link

    Zusammensetzung des Vorstandes: 
    Herr Dietmar Jonitz, Vorstandsvorsitzender

  • 5. Berichte über die Tätigkeit unserer Organisation

    Einen Bericht über unsere Tätigkeiten finden Sie in unserem Lagebericht für das Wirtschaftsjahr 2018.

  • 6. Personalstruktur

    Link - Wer wir sind - „Ansprechpartner“

    Link - Verbandsstruktur

    Link -  Organigramm

  • 7. Mittelherkunft und 8. Mittelverwendung

    Eine Übersicht über unsere Einnahmen und Ausgaben im Berichtsjahr 2018 finden Sie hier.

    Unsere Vermögens- und Finanzlage 2018 finden Sie hier.

  • 9. Mitgliedsverbände / Tochtergesellschaften

    Das Deutsche Rote Kreuz in Deutschland ist föderal strukturiert. Der Zentralverband ist der Bundesverband, Deutsches Rotes Kreuz e.V.. Seine Mitglieder sind die 19 Landesverbände und der Verband der Schwesternschaften. Die Mitglieder des DRK-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. sind seine 14 Kreisverbände, wovon einer der Kreisverband Ludwigslust e. V. ist.

    Ausführlichere Informationen zur unserer Verbandsstruktur

    Der Verein hat folgende 100%ige Tochterunternehmen:

    DRK-Soziale Betreuungsgesellschaft Ludwigslust mbH

    Darüber hinaus hält der Landesverband:

    48% an der DRK-Rettungsdienst Parchim Ludwigslust gGmbH

  • 10. Zuwendungen

    Der DRK-Kreisverband Ludwigslust e.V. erhält von folgenden juristischen oder natürlichen Personen jährliche Zuwendungen, die mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen:

    Alle jährlichen Zuwendungen liegen unter 10% der gesamten Einnahmen.