Ambulante Pflege, DRK, Wohlfahrtsverband, Augentropfen, Hausbesuch, Patient, Pflegedienst, Pfleger, PflegerinFoto: A. Zelck / DRK e.V.

Pflege zu Hause

Brauchen Sie oder ein anderes Mitglied der Familie zu Hause Hilfe?
Das Deutsche Rote Kreuz kann Ihnen auch zu Hause helfen.
Diese Hilfe nennt man:
Ambulante Pflege.
Diese Hilfe ist für alte oder kranke oder behinderte Menschen.
Diesen Menschen kann das Deutsche Rote Kreuz auch zu Hause helfen.

Lage, Architektur, Räumlichkeiten, Ausstattung, Außenanlage

  • Unsere Einrichtung ist ein langgezogener Flachbau. Wir befinden uns an einer verkehrsruhigen Straße und in Waldnähe.
    Auf unserer Spielfläche sind viele Bäume und Sträucher. Eine große Baustelle für Kinder, Rutschen, Karussel, Holzhaus, Schaukel, Sandkästen und vieles mehr.

Wobei kann der ambulante Pflege-Dienst unterstützen?

Dabei kann Ihnen die ambulante Pflege helfen:
  • Beim Waschen oder beim Anziehen und Ausziehen.
  • Wenn Sie Tabletten nehmen müssen.
  • Wenn Sie eine Beratung brauchen.
  • Beim Einkaufen und beim Kochen und beim Putzen.
  • Wenn Sie zu Hause andere Probleme haben.

Besonderheiten

  • Besonders ist die Nähe zum Wald, die wir regelmäßig für Ausflüge in die Natur nutzen. Unsere hauseigene Küche ermöglicht es uns, täglich für die Kinder ein gesundes, frisches Essen zu kochen. Das Projekt "Vorschulkinder lernen Schwimmen" wird gut angenommen. Wöchentlich finden Angebote, wie zum Beispiel Sport und Keyboard spielen statt.